AUSBILDUNGSBERUFE BEI GIRA

Mechatroniker/-in

Der Mechatroniker führt Prüfungen, Einstellungen und Wartungsarbeiten an den Produktionsmaschinen und Systemen durch und sorgt für das reibungslose Funktionieren der Fertigung. Um die hochkomplexe Technik beherrschen zu können, bewegt sich der Auszubildende zwischen den Disziplinen Mechanik, Elektronik und Informatik. Neben den mechanischen und elektronischen Arbeiten installiert und programmiert er Hard- und Software und konfiguriert Netzwerke und Bussysteme. Für die Sicherung und Optimierung der Produktionsprozesse erhält er dazu umfangreiche Einblicke in die Arbeit von Entwicklung, Qualitätswesen und technischer Prüfung.

Online bewerben


Voraussetzung

- Fachoberschulreife oder
- Hochschulreife


Ausbildungsdauer

3,5 Jahre
[bei besonderer Leistung Verkürzung um ein halbes Jahr möglich]


Ausbildungsvergütung


1. Jahr    980,56 EUR


2. Jahr    1.029,38 EUR


3. Jahr    1.101,92 EUR


4. Jahr    1.197,18 EUR


zusätzliche leistungsabhängige Prämienzahlungen
[Stand 01. April 2018]


Verlauf der Ausbildung

Die einjährige Grundausbildung der technischen Auszubildenden wird im Berufsbildungszentreum der Industrie in Remscheid durchgeführt. Im Anschluss wechseln die Auszubildenden in die verschiedenen Fachabteilungen bei Gira. Während der gesamten Ausbildungszeit besuchen sie ein- bis zweimal in der Woche die Berufsschule am Berufskolleg Technik in Remscheid.


ANSPRECHPARTNER


Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
Personal
Dahlienstraße
42477 Radevormwald

Jan Görtz
Ausbildungskoordinator
Tel. 02195-602-6819
jan.goertz@gira.de


Online Bewerbung

Bewirb dich jetzt online für einen Ausbildungsplatz im Jahr 2022. Dies geht ganz bequem über unser Online-Formular.
Zur Online-Bewerbung


Weitere Informationen